Pädagogische Ansätze

Motto unserer Arbeit:

 

„Alle Kinder haben gleiche Chancen, wir lassen kein Kind zurück.“

 

Wir sehen das Kind als Persönlichkeit mit seinen Besonderheiten.

 

Um der Individualität der Kinder und ihrer Familien gerecht zu werden, bieten

wir unterschiedliche pädagogische Ansätze unter einem Dach an:

 

Krippe:
  • ein Erzieher betreut bis zu 6 Krippenkinder

  • spezielle Möbel entsprechend Säuglings- und Kleinkindbedarf

  • altersentsprechendes Spielmaterial (nicht verschluckbar, abwaschbar, zum Greifen, Fühlen, Tasten... anregend)

         

 

Ansatz der offenen Arbeit:
  • zwei Erzieher betreuen ca. 34 Kinder (Kinder zwischen 3 und 7 Jahren)

  • altersgemischte Gruppen

  • Gestaltung der nebeneinanderliegenden Gruppenräume mit  Funktionsecken,  z. B. Bauraum, Puppenecke, Kuschelecke, Bastelecke

  • altersentsprechendes Spielmaterial